Masamune Shirow
Ghost In The Shell #3 – Brain-Drain

Bild

Feest
US Comic Format Softcover 1996 (J 1991)
ISBN 3-89343-592-1
Herausgeber: Georg F. W. Tempel
Ăśbersetzung: Georg F. W. Tempel
Lettering: Katja Braasch
Gestaltung: Wolfgang Keller
Text, Bleistift, Tusche: Masamune Shirow
Originaltitel: Ghost In The Shell, Part 6-8
112 Seiten 1980


Inhalt:
Bei einer Beschattung wird ein weiblicher Cyborg angefahren und landet bei Sektion neun, welches feststellen, daß es sich hierbei nicht um ein handelsübliches Model handelt. Plötzlich taucht ein Handlanger der Sektion sechs auf und will die Überreste des Roboters abholen. Er behauptet, es ginge um den sogenannten Puppenspieler, welcher einige Schwierigkeiten bedeutet. Nach der Flucht des Cyborg geht Masamune Shirow auf die Suche und findet Antworten, die sie in dieser Form gar nicht haben wollte. Sie dringt immer mehr in den Strudel um den geheimnisvollen Drahtzieher ein, bis sie selbst zur Gejagten wird. Doch auch nach einer wilden Hatz gibt es noch einige Überraschungen…

Meinung:
Darunter leidet auch der Humor ein wenig, aber er ist ohnehin eher auf die japanische Leserschaft zugeschnitten und wirklich nicht leicht ins Deutsche zu übertragen. An das Ende der Geschichte hat der Autor Shirow eine zusammenhängende Trilogie gesetzt, die deutlich mehr Potential enthält, als die bisherige Serie. Dabei findet die Hauptakteurin ein wirklich würdiges Schicksal, daß einige Spekulationen in Bezug auf die Zukunft offen läßt.

Ausstattung:
Nur acht Seiten mehr als die erste Nummer und doch passen, wie in die zweite Ausgabe, drei Originalskripts hinein – man merkt, daß dies der Abschluß der Geschichte ist. Was unter anderem auffällt ist die „umweltfreundliche Veredelung“ des Covers, welche bereits nach sehr kurzer Zeit an einigen Stellen abgerieben ist. Die Übersetzung vom Herausgeber ist aus dem Amerikanischen, was leider nicht ganz so gut ausfällt wie eine direkte Portierung des Originaltextes.

Fazit:
Höhepunkt und Schlußstrich – absolut empfehlenswert !!!

© Heiko Henning
13.5.1999


Bei Amazon bestellen:
Amazon




Letzte Aktualisierung: 02.10.2017, 23:48 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0