Pat Mc Greal/Dave Rawson/Ken Hooper
Gamix Sonderband #5 – Indiana Jones: Das goldene Vlies

Bild

Gamix Modern Graphics
DIN A4 Breite 9.2000 (USA 6., 7.1994)
Chefredaktion: Ralf Heinrich
Ãœbersetzung: Frank Neubauer
Layout: Oliver Marx
Lettering: Rowan Rüster (Amigo Grafik)
Text: Pat Mc Greal, Dave Rawson
Bleistift: Ken Hooper
Tusche: Stan Woch, Erik Shanower
Cover: Russel Walks
Originaltitel: Indiana Jones And The Golden Fleece #1, 2
60 Seiten 795


Inhalt:
Der Mann mit der Peitsche ist gerade bei einer wissenschaftlichen Ausgrabung, als die deutsche Wehrmacht immer näher kommt und der Platz geräumt werden muß. Als Indiana „noch schnell“ etwas in der Ausgrabungsstelle sucht, steht er plötzlich vor den gefürchteten Soldaten und muß fliehen. Eine schwangere Frau hilft ihm, will dafür jedoch mit ihm außer Landes, was sich zu einer atemberaubenden Jagd nach dem goldenen Vlies ausartet...

Meinung:
Wie man es von Indiana Jones her gewohnt ist – Action, Abwechslung und ein paar geschichtliche Hintergründe. Die Story ist eben gestrickt, hat eine solche lieblose Kolorierung jedoch nicht verdient. Die Zeichnungen sind zwar ohnehin schon sehr simpel gehalten, doch die scheinbar mit dem Rechner hingeschluderten Farben geben dem Ganzen den Rest.

Ausstattung:

Fazit:
Nette Geschichte in grausiger Ausführung !!!

© Heiko Henning
17.3.2001


Infos beim Vertrieb/Verlag:
http://www.gamix.de (externer Link!)

Bei Amazon bestellen:
Amazon




Letzte Aktualisierung: 02.10.2017, 23:48 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0