Barbara Kesel/Bart Sears
The First #3

Bild

CrossGeneration Comics Deutschland
US Comic Format Prestige 2.2003 (USA 2., 3., 4.2001)
Chefredaktion: Igor Bacic
├ťbersetzung: Ralph Kruhm
Layout, Lettering: Uwe Wallbaum
Text: Barbara Kesel
Bleistift: Bart Sears
Tusche: Andy Smith
Farben: Michael Atiyeh
Originaltitel: The First #3, 4, 5
76 Seiten 595


Inhalt:
Seahn ist auf der Suche nach Antworten, denn das Verhalten vom Rat, der sich ma├člos ├╝ber den Fund und anschlie├čenden Verlust der geheimnisvollen Waffe ereifert hat, ist mehr als ├╝berzogen. Was er bei der freiz├╝gigen Raamia findet, sind Geschichten aus der lange zur├╝ckliegenden Vergangenheit der ersten, als diese noch vereint waren. Sie wurden regiert von Altwaal, dem m├Ąchtigsten und charismatischsten Herrscher aller Zeiten ÔÇô doch sie waren sich uneins, und nach einer Intrige gegen ihn, teilte er sie in zwei H├Ąuser...

Meinung:
Barbara Kesel beleuchtet diesmal die geschichtlichen Hintergr├╝nde der Ersten, was angesichts der sonstigen Geschehnisse sehr interessant ist. Es bleibt nur zu hoffen, dass auch in Zukunft noch genug Stoff f├╝r ├ťberraschungen und Geheimnisse ├╝brig bleibt. Bei The First wird die Umstellung auf das Prestige Format mit drei Originalausgaben statt einer, bedingt durch den sp├Ąteren Start, bereits jetzt durchzogen ÔÇô preislich ├Ąndert es sich f├╝r den K├Ąufer aber zum Besseren, da er statt 28 Seiten 76 bekommt und daf├╝r etwa das doppelte zahlen muss.

Ausstattung:

Fazit:
Auch der Nachz├╝gler kommt langsam in Fahrt !!!

┬ę Heiko Henning
28.3.2003


Infos beim Vertrieb/Verlag:
http://www.crossgen.de (externer Link!)

Bei Amazon bestellen:
Amazon




Letzte Aktualisierung: 10.12.2017, 02:24 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0