Matt Groening/Eric Rogers/Pam Cooke
Futurama #4

Bild

Dino Comics
Softcover US Comic Format 6.2002 (USA 2001)
Chefredaktion: Anne Berling
Übersetzung: Timothy M. Stahl
Idee: Matt Groening
Text: Eric Rogers
Bleistift: Pam Cooke
Tusche: Phyllis Novin
Farben: Dave Stewart
Originaltitel: Futurama Comics #4 “D. O. O. P. The Right Thing!”
36 Seiten 200


Inhalt:
Der Weltraum ist in Aufruhr, alles scheint verloren, die Zukunft nicht existent: Zapp Brannigan ist verschwunden! Das finden Leela (die ja eindeutige Erlebnisse mit ihm hatte) und Kif (seineszeichen Fußabtreter von Brannigan) finden das eigentlich nicht schlimm, aber leider gibt es jemanden mit viel Geld, der das anders sieht. Und so geht die Expedition nach Da Nang 4 (!) los, doch was die Helden vom Planet Express hier finden, will niemand je zu Gesicht bekommen...

Meinung:
Wieder einmal wird die Geschichte um den völlig unfähigen und dabei völlig selbstverliebten Zapp Brannigan auf die Spitze getrieben. Es wird kein schmutziger Witz ausgelassen, so daß der Leser aus dem Schmunzeln nicht mehr raus kommt, es sei denn, er findet so etwas anstößig. Es wird natürlich auch ein tieferer Blick in den Charakter des oberst schmierigen Anführers geworfen, was nichts für schwache Nerven ist.

Ausstattung:

Fazit:
Zapp, wie man ihn kennt und haßt !!!

© Heiko Henning
26.6.2002


Infos beim Vertrieb/Verlag:
http://www.dinocomics.de (externer Link!)

Bei Amazon bestellen:
Amazon




Letzte Aktualisierung: 03.07.2017, 12:13 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0