06.05.2007, 01:38

Digital Meme veröffentlicht seltene klassische Anime auf DVD

Eine vier Disc DVD-Box von selten gesehenen Anime der 1920er und 1930er Jahre. Beinhaltet einmalige mehrsparchige Übersetzungen und die traditionelle benshi Erzählung.

Tokio, Japan, den 14. Februar 2007- Digital Meme, der Hauptverleger von digitalisierten klassischen japanischen Filmen, gab die Veröffentlichung einer neuen DVD Sammlung, klassischer japanischer Anime bekannt. Sie präsentieren 55 Titel, der Goldenen Ära des japanischen Stummfilms. Diese Sammlung, die schon viele japanische Zuschauer begeistert hat, wird erstmals einem internationalem Publikum mit der benshi Erzählweise, präsentiert.

Japanese Anime Classic Collection ist eine digitalisierte Sammlung von schwer zu findenen Anime, die von 1928 bis 1936 produziert wurden. Unterhaltend, spannend und erlebnisreich. Diese Sammlung wird ein Schatz fĂĽr jeden Fan sein. FĂĽr ihn wird es zu einem kostbaren Werkzeug, mit dem er die Wurzeln der japanischen Animation bis zu dem was heutzutage als Anime bekannt ist, zurĂĽckverfolgen kann.

In chronologischer Reihenfolge wurden diese Anime detailgetreu für den DVD Genuss digitalisiert. Es wurde nichts verändert oder entfernt, ausser einiger hinzugefügter Titel und Musikstücke.

Jeder dieser Stummfilm-Anime der Sammlung, erlaubt dem Zuschauer zwischen englischen, japanischen, koreanischen und chinesischen Untertiteln zu auszuwählen. Zwanzig Filme werden von Künstlern begleitet die auch als benshi bekannt sind, unter anderem auch der beliebte Midori Sawato. Sechs dieser Filme- unter anderem auch Kuro Nyago (The Black Cat) von Ofuji- werden von “record talkie”, die damals in den Kinos auf Gramophon aufgenommen wurden, begleitet.

Auch mit dabei sind einige der ältesten, echten “talkies” der japanischen Animation, so wie in Cho no Sainan (The Unlucky Butterfly) von 1931 und Ofujis höchst ungewöhnliche Animationsoper Kuma ni Kuwarenu Otoko (The Bear Dodger), die 1948 produziert wurde.

Fans und Studenten von Yasuji Muratas Animationen werden sehr zufrieden sein bei der grossen Auswahl seiner besten Werke. Sie reichen von Filmen, die sich von den traditionellen Legenden inspirieren lassen, wie Kobu Tori (The Stolen Lump) bis hin zu den Filmserien, die sich auf Suiho Tagawa klassischen Charakter Norakuro basieren, welche eine unerwartete Wendung in der Erfahrung eines japanischen Soldaten in der kaiserlichen Armee schildert.

Andere Filme von besonderem Interesse, die diese Sammlung beinhaltet, sind Sanae Yamamotos Nihonchi Momotaro (Momotaro the Undefeated), Issunboshi Chibisuke Monogatari (Tiny Chibisuke’s Big Adventure) von Mitsuya Seo, Muratas Sarmasumane (The Monkey Sword Masumane) und Ofujis Kokka Kimigayo (National Anthem “Kimgayo”).

Mit oder ohne der benshi Erzählung hat jedes dieser 55 ausgesuchten Anime eine grossartige Geschichte. Für jeden der sich für Animationen, Filme oder japanische Geschichte interessiert, sollte Japanese Anime Classic Collection, dieses fast unbekannte unglaubliche Erbe des japanischen Stummfilms, nicht verpassen.

Titel: Japanese Anime Classic Collection
Format: 4 Disc DVD-Box
Gesamte Titelanzahl: 55
Sprache: Japanisch
Untertitel: Japanisch, Koreanisch, Englisch, Chinesisch
DVD Format: NTSC
Region Code: All Region
Produktion: Digital Meme
Copyright: Digital Meme
Erscheinungstermin: 27. April 2007

Quelle und Link:
http://www.digital-meme.com (externer Link!)




Letzte Aktualisierung: 23.05.2017, 18:06 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0