28.09.2007, 20:49

Lachen, bis der Arzt kommt: „Stromberg“ Christoph Maria Herbst in „Die Aufschneider“

Dortmund, 28.09.2007. Unser marodes Gesundheitssystem wird so richtig durch die Nährlösung gezogen: Am 11. Oktober 2007 veröffentlicht die e-m-s sales GmbH die Satire „Die Aufschneider“ mit Christoph Maria Herbst, Cosma Shiva Hagen, Nina Kronjäger u.a. in der normalen Filmfassung und als 2 DVD Special Edition.

Christoph Maria Herbst - da fällt einem sofort „Stromberg“ ein. Doch der beliebte Comedy-Star hat schauspielerisch weitaus mehr zu bieten als nur diesen einen Charakter. In der Rolle des Professor Reinhold Radwanski wird der „Satiregott in weiß“ versuchen, seine schicke und zukunftsorientierte HighTech Klinik „St.Georg“ im Wettstreit mit der leicht antiquierten wie gemütlichen „Eichwald-Klinik“ als Siegerin zu präsentieren. Denn eines der zwei Krankenhäuser muss geschlossen werden, die Zeiten sind hart, die Gesundheitskassen leer.

Ein gnadenloser Wettstreit beginnt: Sexy Schwestern agieren gegen liebenswertes Krankenhauspersonal, Animation belebt die Stationen und Chaos herrscht in den OP-Sälen. Da kann sich schon einmal eine Kontaktlinse hinter dem Blinddarm verstecken und eine Spenderleber kulinarisch zweckentfremdet werden. Mittendrin Professor Radwanski, der in Sachen Fiesheit wieder hemmungslos alle Register ziehen darf.

Unterstützung bekommt Christoph Maria Herbst von Carsten Strauch, der auch das Drehbuch schrieb und Regie führte, Rainer Ewerrien, Cosma Shiva Hagen („7 Zwerge“) und Nina Kronjäger („Elementarteilchen“).

Ab dem 11. Oktober steht neben der normalen Filmfassung auch die 2 DVD Special Edition völlig rezeptfrei in den DVD-Regalen. Diese enthält neben einem Booklet eine ordentliche Portion Bonusmaterial, darunter Kurzfilme wie z.B. „Das Taschenorgan“, ein Making-of, Outtakes, ein alternatives Ende u.v.m.

Die bizarre Seite des Gesundheitssystem als aberwitzige Farce - manchmal hilft wirklich nur noch Lachen, das hält ja bekanntlich auch gesund...

Nähere Infos zu „Die Aufschneider“:

Als 2 DVD Special Edition: http://www.e-m-s.de/dvd.php?name=116418

In der normalen Filmfassung: http://www.e-m-s.de/dvd.php?name=116274

Quelle und Link:
http://www.e-m-s.de (externer Link!)




Letzte Aktualisierung: 02.10.2017, 23:48 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0