15.09.2007, 10:26

MISS MARPLE KLÄRT MORDFÄLLE BEI KSM

Bild

Die 1890 geborene Schriftstellerin Agatha Christie wurde vornehmlich mit ihrer Figur der Miss Marple bekannt. Es gab verschiedene Filme und Fernsehserien, doch die werkgetreueste produzierte die BBC in den 1980er Jahren. Joan Hickson spielte in diesen 12 Filmen, die auf den 12 Romanen basieren, die Hauptrolle der schrulligen alten Dame, die den Hang hat, die Kriminologen mit ihrer bestechenden Logik zu überraschen und die damit die Morde und Mordversuche in ihrer Stadt aufklärt. Joan Hickson hatte bereits 1962 an der Seite von Margaret Rutherford einen kurzen Auftritt in der Verfilmung des Miss-Marple-Romans "16 Uhr 50 ab Paddington" und war Agatha Christies Wunschkandidatin für diese BBC-Serie. Joan Hickson hat bis zu ihrem Tod 1998 in insgesamt über 140 Film- und Fernsehproduktionen mitgespielt.

KSM hat sich die Rechte an allen 12 Spielfilmen gesichert und wird diese voraussichtlich im zweiten Quartal 2008 auf den Markt bringen. Geplant ist eine aufwändige Box mit 12 DVDs mit einer Gesamtlaufzeit von ca. 1300 Minuten. Das Thema Miss Marple ist in Deutschland sehr beliebt, so wurde zum Beispiel die Miss-Marple-Box mit der Darstellerin Margaret Rutherford laut Media Control bereits weit über 200.000 mal verkauft.

Quelle und Link:
http://www.ksmfilm.de (externer Link!)




Letzte Aktualisierung: 03.07.2017, 12:13 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0