18.07.2007, 21:05

Twentieth Century Fox Home Entertainment erweitert sein Blu-ray Sortiment mit „Nicht auflegen“, „Operation: Broken Arrow“ und „Außer Kontrolle“

Frankfurt, 12. Juli 2007 – Allen Heimkino-Fans stehen scharfe Zeiten ins Haus. Neue, hochauflösende Bildformate und dafür geeignete Player sind Top-Themen der kommenden IFA in Berlin. Für scharfe Filme zur scharfen Bildtechnik sorgt Twentieth Century Fox Home Entertainment schon heute – und hat bereits rund 20 Blockbuster auf Blu-ray Disc veröffentlicht. Am 27. August, rechtzeitig zum Start der IFA kommen drei neue, bildgewaltige Action-Streifen hinzu: „Außer Kontrolle“, „Nicht auflegen“ und „Operation: Broken Arrow“. Alle drei Filme brillieren mit temporeicher Handlung und rasanten Bildfolgen.

„Außer Kontrolle“ von 1996 ist ein im Wortsinn explosiver Thriller mit Keanu Reeves und Oscar®-Preisträger Morgan Freeman in den Hauptrollen. Der junge Wissenschaftler Eddie Kasalivich (Reeves) entdeckt eine unerschöpfliche Energiequelle und löst damit ungewollt eine Kettenreaktion von Spionage, Mord, Intrige und adrenalintreibenden Verfolgungsjagden aus.

Nichts für Klaustrophobiker ist „Nicht auflegen“. Der smarte aber windige Medienberater Stu Shepard (Colin Farrell) wird von einem psychopatischen Serienkiller in einer Telefonzelle festgehalten mit der Drohung: Wenn du auflegst, bist du tot!

In „Operation: Broken Arrow“ – inszeniert von Action-Spezialist John Woo – liefern sich John Travolta und Christian Slater als Elitepiloten der US Air Force einen Kampf um Leben und Tod von Millionen Menschen.

Quelle und Link:
http://www.fox.de/ (externer Link!)




Letzte Aktualisierung: 18.06.2017, 17:55 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0