07.09.2018, 17:39

Ant-Man and The Wasp startet in den deutschen Kinos!

Jede Menge Ant-Man-Comics von Panini unterstützen das Film-Erlebnis für die Fans
Morgen startet Ant-Man and The Wasp im Kino. Der erste Ant-Man-Film war innerhalb des Marvel Cinematic Universe ein wahrer Überraschungshit. Keiner hatte den kleinen Helden so richtig auf dem Schirm, aber über eine tolle Story mit viel Witz, Action und guten Effekten, eroberte er sich beim Publikum einen Spitzenplatz unter den Marvel-Filmen. Entsprechend hoch sind jetzt die Erwartungen an das Sequel, vor allem, da sich mit The Wasp an Ant-Mans Seite nun ein klassisches Helden-Duo formiert, und weil die Fans gespannt sind, wie und wann sich die Geschehnisse des letzten Avengers-Films in der Handlung auswirken werden. Für weitere Hintergrund-Infos zu Ant-Man sind wie immer die aktuell bei Panini erschinenen Ant-Man-Comics zu empfehlen, unter anderem die Offizielle Vorgeschichte zum Film-Comics.

Die Fangemeinde staunte nicht schlecht, als Ant-Man – anders als bei seinem bejubelten Cameo-Auftritt im Captain America-Film Civil War - beim letzten Avengers-Film zwar genannt wurde aber nicht auftauchte. Die Szenen schürte Gerüchte und Vermutungen, wann Ant-Man and The Wasp wohl zeitlich zu verorten sein würde: Während, vor oder nach den Geschehnissen aus Infinity War. Morgen löst sich das Rätsel, bis dahin scheint nur klar zu sein: In irgendeiner Form wird der Kampf der Rächer gegen Thanos sich wohl auch auf die Ant-Man-Story auswirken.

Die Figur des Helden, der durch Technik in seinem Anzug schrumpfen und mit Ameisen kommunizieren kann, wurde von Stan Lee, Larry Lieber und Jack Kirby geschaffen und hatte ihren ersten Auftritt in Tales to Astonish #27, im Januar 1962. Allerdings trugen im Verlauf der Zeit unterschiedliche Personen den Namen und das Kostüm, das sich – ebenso wie die Kräfte – mehrfach änderte. Dr. Henry „Hank“ Pym war der erste Ant-Man und auch einer der ersten Helden, der heiratete, und zwar seine Partnerin The Wasp, Janet van Dyne. Die beiden waren als Gründungsmitglieder der Avengers über Jahrzehnte aus den Abenteuern der Rächer nicht wegzudenken, Hank Pym war zwischenzeitlich sogar der Anführer der Heldentruppe.

Auch wenn sich der Film hier in der Beziehung der Akteure zueinander ein paar Freiheiten herausnimmt, haben sich die Filmmacher doch ziemlich deutlich an den Entwicklungen in den Comics orientiert und den Kleinkriminellen Scott Lang – den zweiten Ant-Man – zum Träger des Kostüms erkoren. Von ihm handeln auch die Geschichten in den beiden Sonderbänden Ant-Man 1 und Ant-Man 2, sowie Band 1 und Band 2 der aktuellen Serie.

Empfehlenswert für die Vorbereitung des Films ist außerdem die Offizielle Vorgeschichte zum Film Ant-Man and The Wasp, die noch einmal die Geschehnisse der ersten Leinwandabenteuers zusammenfasst,

Quelle und Link:
https://www.paninishop.de/artikel/dmamo018-ant-man-wasp-offizielle-vorgeschichte-zum-film (externer Link!)




Letzte Aktualisierung: 08.09.2018, 10:51 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0