21.06.2007, 13:44

Rekordstart für die Bernd-Eichinger-Produktion
"FANTASTIC FOUR: RISE OF THE SILVER SURFER"

Mit einem Einspielergebnis 57,4 Mio. US-Dollar
erobert die Comic-Verfilmung Platz 1 der amerikanischen
Kino-Charts.

FANTASTIC FOUR: RISE OF THE SILVER SURFER

Am Freitag startete die internationale Bernd Eichinger Produktion FANTASTIC FOUR: RISE OF THE SILVER SURFER in den amerikanischen Kinos. Mit einem Einspielergebnis von 57,4 Mio Dollar setzte sich die fantastische Comic-Verfilmung souverän an die Spitze der US-Kinocharts und übertraf damit das Startergebnis von 56,1 Mio. Dollar von vor zwei Jahren.

In Deutschland müssen sich die Fans nur noch bis zum 02. August gedulden, dann ist es endlich soweit: der SILVER SURFER erobert die deutschen Kinoleinwände. In der neuesten Bernd Eichinger-Produktion sucht der galaktische Angreifer mit den überirdischen Kräften die Erde heim und stellt die FANTASTIC FOUR auf eine harte Probe.

Quelle und Link:
http://www.constantin-film.de (externer Link!)




Letzte Aktualisierung: 12.03.2017, 22:33 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0