23.04.2017, 13:14

Die Guardians of the Galaxy kehren auf die Kinoleinwand zur├╝ck!
Am Donnerstag, den 27. April starten Marvels Weltraumhelden zum zweiten Mal durch

Der erste Teil der Guardians of the Galaxy-Saga wurde im Jahr 2014 zu einem ├ťberraschungserfolg in den Kinos. Kaum einer hatte damit gerechnet, dass ein nahezu unbekanntes Heldenteam des Marvel-Universums einen der Blockbuster des Jahres landen k├Ânnte. Doch der Film, der mit viel Witz und Action aufwartete, z├╝ndete wie eine Rakete. In der Folge des Filmerfolges schnellten in den USA und hierzulande auch die Verk├Ąufe der GotG-Comic-Reihe, sowie der begleitenden Serien ÔÇô vor allem die der beiden Fan-Lieblinge, dem waschb├Ąren├Ąhnlichen Rocket Raccoon und Groot, dem Baumwesen ÔÇô in die H├Âhe und z├Ąhlen seitdem zu den Top-Comics im Marvel-Portfolio von Panini. An Guardians of the Galaxy Vol. 2, der n├Ąchste Woche in die Kinos kommt, sind entsprechend hohe Erwartungen gekn├╝pft. Panini hat sich auf den galaktischen Hype jedenfalls bestens vorbereitet und bietet den Fans die Comic-Vollversorgung und eine sensationelle GotG-Trading Card-Kollektion.

Bei einer fr├╝hen Testvorf├╝hrung in den USA erreichte der zweite Teil des Superheldenabenteuers den besten Wert in der Geschichte der Marvel Studios, und die ersten Reaktionen nach den Pressevorf├╝hrungen in dieser Woche geben Anlass zur Vermutung, dass Chris Pratt als Star-Lord, Zoe Saldana als Gamora, Dave Bautista als Drax und ihre Mitstreiter Rocket (im Original von Bradley Cooper gesprochen) und Groot (ihm leiht in der US-Version Vin Diesel die Stimme) auch diesmal wieder alle begeistern werden.

F├╝r j├╝ngere Fans, die nach dem Kinobesuch mehr von ihren Helden haben wollen, bietet Panini ab dem 25. April die Guardians of the Galaxy-Trading Card-Kollektion. Sie k├Ânnen mit der 125 Karten (inklusive 25 Spezialkarten) umfassenden Kollektion alle Helden, Schurken, Raumschiffe und die besten Szenen aus dem Film sammeln. Die hochwertigen Karten k├Ânnen ├╝berall im Handel in T├╝ten mit jeweils sechs Karten (Preis pro T├╝te 1,50 Euro) erstanden werden. Das Starterset mit zwei T├╝ten, einer Limited Edition Card und dem Sammelordner gibt es zum Preis von 8,95 Euro.

Ebenfalls f├╝r die jungen Fans gibt es das Marvel Kids: Guardians of the Galaxy 1-Heft (52 Seite), das f├╝r 7,99 Euro derzeit an den Kiosken zu finden ist.

Nat├╝rlich hat Panini noch viel mehr Comic-Material f├╝r die Fangemeinde parat ÔÇô aktuell erh├Ąltlich sind:

Guardians of the Galaxy 4 (100 Seiten; 12,99 Euro). Der Band beinhaltet eine Story, in der neben den aus den Filmen bekannten Helden auch eine zuk├╝nftige Filmheldin auftaucht: Captain Marvel, die 2019 auf der Leinwand von der wundervollen Brie Larsen verk├Ârpert werden soll.

Der 252 Seiten starke Drax Megaband (24 Euro) erz├Ąhlt die komplette Geschichte des gr├╝nh├Ąutigen ÔÇ×Zerst├ÂrersÔÇť und mit dem Star-Lord Comic-Solo (180 Seiten; 16,99 Euro) kommen alle Fans des draufg├Ąngerischen Weltraumabenteurers auf ihre Kosten.

Die offizielle Vorgeschichte zum Guardians-Sequel (60 Seiten; 4,99 Euro) fasst auf 60 Seiten noch einmal die Geschehnisse des ersten Films zusammen und ist damit als Vorbereitung auf den aktuellen Kinospa├č eigentlich unverzichtbar.

Ab 2. Mai erscheint dann die gefeierte Guardians of the Galaxy-Comic-Reihe von Bestseller-Autor Brian Michael Bendis und Top-Zeichner Steve McNiven, die zum ersten Film gestartet wurde, in einer Zweitauflage in Heftform. Die 60-seitigen Guardians of the Galaxy Specials erscheinen im Zwei-Wochen-Rhythmus. GotG-Special 3, das am 6. Juni auf den Markt kommt, wird als Promo-Extra eine T├╝te der Guardians of the Galaxy-Trading Card-Kollektion. beiliegen.

Quelle und Link:
https://www.youtube.com/watch?v=EFGFEpgQbcc&t=20s&index=1&list=PL6BMCdd0Osjr9ukPWnIbUhELllxWf358N (externer Link!)




Letzte Aktualisierung: 03.07.2017, 12:13 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0