31.08.2016, 19:25

Daniel BrĂĽhl: Ein Deutscher erobert Hollywood / THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR

In Deutschland ist er längst ein Star und auch in Hollywood startet er immer mehr durch: Daniel Brühl spielt in THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR den rachsüchtigen Baron Zemo. Einmal seine dunkle Seite auszuleben, bereitete dem Berliner dabei besonderen Spaß. Denn obwohl er durch zahlreiche Rollen seine Vielseitigkeit bewiesen hat, wird Brühl hierzulande vor allem als „netter Schwiegersohn“ besetzt, wie er sagt.

Nach seinem Kinodebüt „Schlaraffenland“ machte Daniel Brühl insbesondere als schizophrener Abiturient in „Das weiße Rauschen“ auf sich aufmerksam. Mit seiner Hauptrolle in „Good Bye, Lenin!“ gelang der deutschen Schauspielhoffnung dann bereits der internationale Durchbruch. In Quentin Tarantinos Oscar®-nominiertem „Inglourious Basterds“ verkörperte er den Kriegshelden Fredrick Zoller. Spätestens seit der Golden Globe®-Nominierung für seine Schauspielleistung als Niki Lauda im Motorsport-Drama „Rush – Alles für den Sieg“ dürfte der Name Daniel Brühl auf der Wunschliste so einiger Castingagenten in Hollywood stehen.

Die Rolle in THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR ist für Daniel Brühl ein absoluter Glücksfall. „Ich war beim Dreh wie ein 12-Jähriger. Häufig habe ich mich selbst von außen beobachtet und fand es irre, wo ich gelandet bin“, beschreibt der Marvel-Fan seine Eindrücke. Als Baron Zemo beeinflusst er auch ohne Armee oder einen gepanzerten Anzug maßgeblich die Ereignisse im Film: „Er ist niemand, der einfach nur gemein und bösartig ist. Zemo ist ein sehr schlauer Typ, der stets aus einer sehr nachvollziehbaren Motivation heraus handelt.“ Bei den Dreharbeiten in Berlin konnte Brühl die Südstaaten-typische Gastfreundschaft seiner Schauspielkollegen erwidern. „Ich bin wirklich dankbar, dass ich Teil dieser Erfahrung sein konnte und die Gelegenheit bekam, mit so vielen talentierten Schauspielern und den Russo-Brüdern zusammenzuarbeiten“, resümiert er.

Mit einer tiefgründigen Story, meisterhaft inszenierten Actionszenen und atemberaubenden visuellen Effekten ist THE FIRST AVENGER: CIVIL WAR das Home-Entertainment-Highlight zum Spätsommer!

Quelle und Link:
(externer Link!)




Letzte Aktualisierung: 02.10.2017, 23:48 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0