11.06.2016, 19:09

BFG
BIG FRIENDLY GIANT

"Es ist eine Geschichte ├╝ber Freundschaft, eine Geschichte ├╝ber Loyalit├Ąt und dar├╝ber, seine Freunde zu sch├╝tzen. Und es ist eine Geschichte, die zeigt, dass auch ein kleines M├Ądchen einem Riese helfen kann, seine gr├Â├čten Probleme zu l├Âsen."
- Steven Spielberg -
M├╝nchen 24. Mai 2016 - Regielegende Steven Spielberg hat es wieder einmal geschafft! Mit seinem neuen Filmabenteuer BFG - BIG FRIENDLY GIANT verzaubert er Jung und Alt gleicherma├čen: In der Bestsellerverfilmung geht es um eine m├Ąrchenhafte Welt voller Licht und Schatten, um Mut und Angst, um kleine Helden und gro├če Taten. Ein Filmabenteuer wie pure Magie!
BFG - BIG FRIENDLY GIANT erz├Ąhlt die Geschichte einer ganz speziellen Freundschaft: Ein junges Londoner Waisenm├Ądchen (RUBY BARNHILL) lernt eines Tages einen geheimnisvollen Riesen (MARK RYLANCE) kennen. Aus der anf├Ąnglichen Skepsis erw├Ąchst schon bald eine enge Freundschaft zwischen den beiden Au├čenseitern. Gemeinsam gehen sie durch dick und d├╝nn, erleben Seite an Seite aufregende Abenteuer, tauchen ein in fabelhafte Welten und finden am Ende ihrer fantastischen Reise schlie├člich zu sich selbst.
Regisseur Steven Spielberg meint: "Dass ausgerechnet Kinder in seinen Geschichten zu Rettern werden, war ein Geniestreich von Roald Dahl. Die Verquickung von Finsternis und Licht einzuf├╝hren war sehr mutig, denn ├Ąngstlich und gleichzeitig heldenhaft sein zu d├╝rfen, ist eine Lektion f├╝r jeden. Das war einer der Gr├╝nde, warum ich dieses Buch unbedingt verfilmen wollte."
Roald Dahls Roman BFG - BIG FRIENDLY GIANT wurde 1982 ver├Âffentlich und z├Ąhlt seitdem weltweit zu den beliebtesten B├╝chern aller Zeiten. P├╝nktlich zum hundertsten Geburtstag des britischen Autors bringt Constantin Film die Verfilmung von Regielegende Steven Spielberg am 21. Juli 2016 auf die Kinoleinwand. Produziert wird der Film vom Dreamteam um Steven Spielberg, Frank Marshall und Kathleen Kennedy. Das Drehbuch stammt von Melissa Mathison, die auch E.T. geschrieben hat.
Dahls B├╝cher, zu denen auch "Charlie und die Schokoladenfabrik", "James und der Riesenpfirsich", "Matilda" sowie "Der fantastische Mr. Fox" geh├Âren, sind derzeit in 58 Sprachen ├╝bersetzt und haben sich weltweit mehr als 200 Millionen Mal verkauft.
Kinostart: 21. Juli 2016 im Verleih der Constantin Film
Darsteller: Mark Rylance, Ruby Barnhill, Penelope Wilton, Jemaine Clement, Rebecca Hall,
Rafe Spall, Bill Hader
Regisseur: Steven Spielberg
Produzenten: Steven Spielberg, Frank Marshall, Sam Mercer
Executive Producers: Kathleen Kennedy, John Madden, Kristie Macosko Krieger, Michael Siegel,
Frank Smith, Naia Cucukov
Drehbuch: Melissa Mathison
Nach dem Roman von: Roald Dahl

Quelle und Link:
https://youtu.be/Mt1SKVJyse8 (externer Link!)




Letzte Aktualisierung: 12.03.2017, 22:33 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0