06.05.2007, 11:26

Eine Möglichkeit zum „Warmgucken“ für alle Keira-Knightley-Fans!

Bild

Rechtzeitig zum Kinostart von „Fluch der Karibik 3“ haben die Fans des britischen hootingstars die Möglichkeit, sich mit „Gwyn – Prinzessin der Diebe“ auf das Kinoereignis einzustimmen!

Keira Knightley, die ihren internationalen Durchbruch mit der Fußballkomödie „Kick It Like Beckham“ erlangte, erfreut sich insbesondere durch die „Fluch der Karabik“-Filme großer Beliebtheit. 2006 erhielt sie sogar eine Oscar- und eine Golden Globe-Nominierung für ihre hervorragenden Leistungen in der Jane Austen-Verfilmung „Stolz und Vorurteil“.

Die KSM GmbH bringt den Abenteuerfilm „Gwyn – Prinzessin der Diebe“ erstmals in der deutsch synchronisierten Fassung auf DVD heraus. Zur Ausstattung der DVD gehören eine Bildergalerie, der Trailer sowie Bio- und Filmographien der Darsteller. Die DVD wird mit einem sehr attraktiven Ladenverkaufspreis in den Handel kommen.

Der Film ist ein aufwändiger und mit viel Witz inszenierter Mantel-und-Degen-Film, der die Herzen von Jung und Alt höher schlagen lässt. Freunde von Spielfilmen wie „Ritter aus Leidenschaft“ oder „Robin Hood – König der Diebe“ werden hier ihren Spaß haben.

Die Handlung:
Die englische Krone ist in Gefahr! Nun, wo König Richard gestorben ist, streckt ausgerechnet der gemeine Prinz John (Jonathan Hyde) seine Finger nach der Krone aus. Schon einmal konnte Robin Hood (Stuart Wilson) dieses verhindern. Doch dank der Mithilfe des finsteren Sheriffs von Nottingham (Malcolm McDowell) sitzt er nun im Kerker. Ist das Königreich verloren? Prinz Phillip (Stephen Moyer), der rechtmäßige Erbe, traut sich nicht, seinem Onkel die Stirn zu bieten. Da kommt eine junge Person daher, die fest entschlossen ist, das Schicksal zu wenden. Wer kann das sein, so wagemutig und unerschrocken, wie einst Robin Hood selbst? Es ist seine Tochter, die schöne Gwyn (Keira Knightly) und sie ist ganz und gar nicht der Meinung, dass Frauen sich aus solchen Abenteuern heraushalten sollten. Nachdem sie den mutlosen Prinz Phillip überzeugt hat, sich seinen Feinden zu stellen, machen sich beide auf in den Kampf. Schließlich gilt es ja nicht nur, die Krone zu sichern, sondern auch einen alten Helden zu befreien...
Keira Knightley (Fluch der Karibik) beweist eindrucksvoll, dass sie nicht nur eine gute Piratenbraut ist, sondern auch bestens in die Fußstapfen des berühmtesten englischen Volkshelden treten kann.

Quelle und Link:
http://www.ksmfilm.de (externer Link!)




Letzte Aktualisierung: 23.04.2017, 13:14 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0