29.03.2010, 15:38

KSM hat sich die Home-Video-Rechte an "Going Postal" (deutscher Titel: "Ab die Post") - der Realverfilmung des gleichnamigen Terry Pratchett Romans - gesichert.

Bild

Die letzten beiden in Deutschland veröffentlichten Terry-Pratchett-Realverfilmungen haben sich als außerordentlich erfolgreich erwiesen und konnten in den DVD-Charts hohe Platzierungen erreichen (Platz 28 und Platz 33). „Going Postal“ – produziert 2009 - gehört ebenfalls zum Scheibenwelt-Universum des Autoren Terry Pratchett.

Die Romane des Autoren Terry Pratchett sind schon längst zum Kult und Massenphänomen geworden. So finden sich die meisten regelmäßig in den internationalen Bestsellerlisten. Insgesamt haben es Scheibenweltromane auf bisher 38 Einzelbände geschafft, ein Ende ist nicht abzusehen. Fünfzehn Romane wurden in die britischen „Big Read“ übernommen, einer Auflistung der wichtigsten Romane, in der sich Werke wie „Der Herr der Ringe“, „1984“, „Jane Eyre“, „Der Graf von Monte Christo“ und „Harry Potter“ finden. Mit fünf Romanen unter den Top-100 in dieser Bestenliste liegt Pratchett gleichauf mit Charles Dickens und somit noch vor Jane Austen und J. K. Rowling. Und noch eine skurrile Nebenbemerkung: Die Romane Pratchetts zählen zu den meistgeklauten Büchern im britischen Königreich.

Die Scheibenwelt mit ihrer sehr eigenen Atmosphäre und ihren skurrilen Charakteren kann man nicht erklären, man muss sie schon selbst erleben.

Quelle und Link:
http://www.ksmfilm.de/ (externer Link!)




Letzte Aktualisierung: 23.04.2017, 13:14 Uhr
(c) Twilightmag 2016
Version: 5.0